29.06.1981

DIESE WOCHE IM FERNSEHEN Montag, 29. 6.

20.15 Uhr. ARD. Rebecca (3)
Vorletzter Teil der britischen Fernsehserie nach dem Roman von Daphne du Maurier.
21.15 Uhr. ARD. Dallas
Als letzte Arbeit fürs Fernsehen porträtiert der einstige Tagesthemen-Chef Dieter Gütt die texanische Großstadt. Die Dokumentation soll auf die Dienstag beginnende neue TV-Serie aus Amerika einstimmen.
21.20 Uhr. ZDF. Die Jahre vergehen
Ein dreißigjähriger Touristikmanager erinnert sich an seine Kindheit auf einem Dorf. Der Fernsehfilm von Peter Keglevic und Walter Kappacher, dessen zweiter Teil nächsten Montag gesendet wird, reitet auf der modischen Welle der Früh-Nostalgiker.
22.00 Uhr. ARD. Solo für Spaßvögel
Gerhard Zwerenz, der Möchtegern-Konsalik der Linken, will in seiner Ein-Mann-Show "kein Blatt vor den Mund" nehmen. Eines seiner fünfzig Bücher tut's ja auch.
23.00 Uhr. ARD. Das gequälte Herz
Mit "geradezu ekstatischer, haßerfüllter Vehemenz", so die ARD-Filmredaktion, attackiert dieser chinesische Spielfilm (Photo, 1979) die Kulturrevolution und das Regime der Viererbande. Ein chinesischer Herzspezialist kehrt aus den USA in seine Heimat zurück und sieht sich mit der bornierten Arroganz von Parteifunktionären konfrontiert. Deutsche Erstaufführung.

DER SPIEGEL 27/1981
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 27/1981
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

DIESE WOCHE IM FERNSEHEN Montag, 29. 6.