SPIEGEL Gespräch „Ein Bruderschaftstrinken mit dem Tod“

Der 87jährige Schriftsteller Ernst Jünger über Geschichte, Politik und die Bundesrepublik
Von Rudolf Augstein, Hellmuth Karasek und Harald Wieser

DER SPIEGEL 33/1982

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung