„Victory for Strauß“

Wie ein Rechtskartell den Kanzlerkandidaten Strauß unterstützte Ein Klüngel aus CSU-treuen BND-Agenten, ausländischen Geheimdienstlern, reaktionären Politikern und ultrarechten Journalisten wollte Strauß 1980 zur Macht verhelfen. Wie das Unternehmen ablaufen sollte, steht in den Akten des inzwischen beurlaubten obersten bayrischen Verfassungsschützers Hans Langemann.

DER SPIEGEL 37/1982

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung