12.03.2016

PersonalienKostbare Mädchen

Das Supermodel Naomi Campbell, 45, glaubt, dass ihre Freundinnen – darunter Kate Moss, Christy Turlington und Cindy Crawford – großen Anteil an ihrem Erfolg hatten. "Meine Mädchen", so Campbell zum "Sunday Times Magazine" über den Beginn ihrer Karriere, "sagten: 'Wenn ihr uns in der Show haben wollt, müsst ihr Naomi nehmen.'" Deshalb buchten die großen Designer sie immer öfter. Campbell war schließlich das erste schwarze Model, das auf dem Cover der französischen "Vogue" gezeigt wurde. Aus ihrem im April erscheinenden biografischen Bildband "Naomi Campbell" (1500 Euro) vermag sie kein Lieblingsbild zu benennen. Die Erinnerungen an die Zeit mit den anderen Mädels seien das Kostbarste für sie, sagt die Tochter einer Tänzerin. Sie habe früh begriffen, dass sie mit ihrer dunklen Haut keine lukrativen Aufträge für Kosmetikwerbung erwarten könne, schreibt sie in ihrem Buch: "Ich musste mit anderen Dingen Geld verdienen." Campbells Vermögen wird heute auf 34 Millionen Pfund geschätzt. Auch ihre Weggefährtinnen sind reich; doch im Unterschied zu Kate, Cindy und Christy hat Naomi keine Kinder. Aber das, versicherte Campbell dem "Sunday Times Magazine", müsse nicht so bleiben: "Ich werde Mutter, wenn ich so weit bin. Ich lasse mich von niemandem hetzen, ich habe meinen eigenen Rhythmus."
Von Ks

DER SPIEGEL 11/2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 11/2016
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Personalien:
Kostbare Mädchen