Innere Sicherheit Ohne Knautschzone

Nach dem Rauswurf von BND-Präsident Gerhard Schindler wachsen die Zweifel, ob die Regierung wirklich eine grundlegende Reform des affärengeplagten Geheimdienstes will.
Von Jörg Diehl, Matthias Gebauer, Martin Knobbe, Christian Reiermann, Michael Sauga, Jörg Schindler und Fidelius Schmid

DER SPIEGEL 18/2016

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung