Welthandel Ein bisschen Marktwirtschaft

Chinas Doppelstrategie bedroht die westliche Industrie: Das Land kauft ausländische Hightechfirmen und überflutet die Märkte mit Billigprodukten. Jetzt regt sich Widerstand – auch in der deutschen Regierung.
Von Sven Böll, Frank Dohmen, Alexander Jung, Christoph Pauly und Michael Sauga

DER SPIEGEL 23/2016

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung