11.06.2016

PersonalienBerühmter Tropfen

Der ehemalige Sozialminister Norbert Blüm, 80, hat vor zwei Wochen sein Ehrenamt als Vorsitzender des Stiftungsrats der Kindernothilfe niedergelegt. Jetzt wird klar, warum: In einer Diskussion um die Ausrichtung des Vereins hatte er gefordert, dass die Kindernothilfe minderjährige Flüchtlinge in Deutschland unterstütze. Die Satzung sieht ein direktes Engagement im Inland bislang jedoch nicht vor, vor allem Kindern in Entwicklungsländern soll geholfen werden. Blüm schrieb an die Vorstandsmitglieder des Vereins, dass mit Kirchentagsreden noch niemand gerettet worden sei. Es gebe für die Kindernothilfe in Deutschland naheliegende, akute Aufgaben. "Die Verweigerung, über den Schatten der eigenen Gewohnheiten zu springen, war für mich der berühmte Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte", so Blüm. Die Kindernothilfe erklärt, dass an einem Schutzkonzept für Flüchtlingskinder in Deutschland gearbeitet werde.
Von Bs

DER SPIEGEL 24/2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 24/2016
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Personalien:
Berühmter Tropfen

  • Vor G7-Gipfel in Biarritz: "Die Stadt ist zu einer Festung geworden"
  • Brände im Amazonas: Bolsonaro kündigt Strafen für Brandrodungen an
  • Flaschenpost aus Russland: Nach 50 Jahren in Alaska gefunden
  • Jagdtricks von Delfinen: Die "Hau-drauf-hau-rein"-Technik