13.08.2016

KriminalitätRocker im Türkei-Konflikt

Landeskriminalamt fürchtet Gewalt zwischen türkischen und kurdischen Gangs.
Das baden-württembergische Landeskriminalamt warnt vor einer Eskalation der Gewalt zwischen türkischen und kurdischen Rockern. Wie aus einem vertraulichen Lagebericht hervorgeht, tragen die verfeindeten Gangs "den aktuell in der Türkei stattfindenden politischen Kampf auch in Deutschland aus". Auf der einen Seite stehen demnach nationalistische Türken, die sich in der Bande "Osmanen Germania Box-Club" versammeln ( SPIEGEL 12/2016). Auf der anderen Seite formieren sich türkische Kurden in der Gruppierung "Bahoz", zu Deutsch: "Sturm". Bei einem Aufeinandertreffen der Gangs müsse "mit exzessiver Gewalt" und dem Einsatz scharfer Schusswaffen gerechnet werden, so das Landeskriminalamt. Bereits im Frühjahr fielen die Banden im Stuttgarter Raum übereinander her. Nach Erkenntnissen der Polizei ist "Bahoz" in Teilen aus dem inzwischen verbotenen Rockerklub "Red Legion" hervorgegangen. Der wiederum war von Mitgliedern einer Jugendabteilung der als Terrororganisation verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK gegründet worden. Auch in Hessen gab es schon Ausschreitungen von "Osmanen" und "Bahoz". Die Polizei stuft die Banden als "rockerähnlich" ein, weil sie in Struktur, Auftreten und Selbstverständnis Gangs wie den Hells Angels oder Bandidos ähneln. Allerdings fahren ihre Mitglieder nur selten Motorrad.
Von Jdl

DER SPIEGEL 33/2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 33/2016
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Kriminalität:
Rocker im Türkei-Konflikt

  • Vergeltung gegen Israel: Rakete aus Gaza schlägt neben Autobahn ein
  • Buschfeuer in Australien: Das Schlimmste steht noch bevor
  • Hass gegen Politikerinnen: "Im tiefsten Inneren bedroht"
  • MIT-Video: Fußballspiel der Hunde-Roboter