Umwelt Noch zu retten

Das Meer ist Sehnsuchtsort, Sinnbild der Unendlichkeit. Die Ozeane schenken dem Planeten das Leben. Doch in dem großen Blau wütet der Mensch, er vernichtet die Fische, verklappt seinen Müll und befeuert den todbringenden Klimawandel. Was tun?
Von Philip Bethge

DER SPIEGEL 33/2016

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung