27.08.2016

OstasienGefährlicher Anspruch

Eine Zeit lang schien es, als hätte Japan sich daran gewöhnt, dass Schiffe der chinesischen Küstenwache regelmäßig in die Gewässer um die Senkaku-Inseln im Ostchinesischen Meer eindringen. Erst kürzlich waren bewaffnete Boote Pekings sowie über 200 chinesische Fischerboote in das Gebiet vorgestoßen, um die Besitzansprüche Chinas zu demonstrieren. Doch damit riskiert Peking, dass Tokio jetzt die Geduld verliert im Streit um die 1895 annektierten Inseln. "Die chinesische Seite weitet ihre Aktivitäten immer aggressiver aus", sagte Admiral Katsutoshi Kawano, Generalstabschef der japanischen Streitkräfte dem SPIEGEL. Eine Eskalation wird in Tokio nicht mehr ausgeschlossen. "Die Senkaku-Inseln gehören uns", so Kawano, "unsere Streitkräfte werden sie entschlossen verteidigen." Er warnt Peking davor, die japanische Handlungsbereitschaft zu unterschätzen. Besonders gefährlich macht die Auseinandersetzung, dass die Militärs beider Länder keinen festen Gesprächskanal unterhalten. Japan, behauptet Kawano, dränge seit Längerem darauf, einen Mechanismus für Treffen hochrangiger Offiziere einzurichten, doch die Gespräche darüber kämen nicht voran.
Von Ww

DER SPIEGEL 35/2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 35/2016
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Ostasien:
Gefährlicher Anspruch

  • Süße Versuchung: Bär macht Kleinholz aus Bienenstock
  • Neue iPhones im Test: "iPhone 11 ist ein No-Brainer"
  • Trumps Ex-Pressesprecher: Sean Spicer ist Tanzshow-Star. Period.
  • Surfvideo aus China: Ritt auf der Gezeitenwelle