27.08.2016

Das Uhrwerk

In der schwedischen Kriminalliteratur nimmt Arne Dahl seit einiger Zeit eine Sonderstellung ein: Er ist der Autor mit den brutalsten und psychologisch ausgefeiltesten Plots. Was immer er sich an perfiden Perversionen für seine Verbrecher ausdenkt, wird zum Bestseller. Dahls Reihe um die sogenannte A-Gruppe der Stockholmer Polizei ist abgeschlossen, jetzt lässt er Sam Berger und Molly Blom ermitteln. Ihr erster Fall, Sieben minus eins, führt sie tief in ihre eigene Jugendzeit zurück. Junge Frauen verschwinden, irgendetwas verbindet die Fälle. Berger beginnt, die Spuren zu lesen, und es scheint ihm, als habe der Täter speziell für ihn winzige Hinweise an den Tatorten hinterlassen: Zahnräder aus seltenen mechanischen Uhren. Je tiefer Berger vordringt, desto klarer wird ihm, dass der Täter und er eine gemeinsame Vergangenheit haben müssen. Dahl ist Meister darin, beim Leser Ängste zu schüren, egal, wie unglaubwürdig die Fälle auch konstruiert sein mögen. Er schreibt mit der professionellen Ungerührtheit eines Wissenschaftlers, der weiß, welche Effekte er setzen muss, um das bestmögliche Schockergebnis zu erzielen.
Arne Dahl: Sieben minus eins. Aus dem Schwedischen von Kerstin Schöps. Piper; 416 Seiten; 16,99 Euro. Erscheint am 1. September.
Von Joachim Kronsbein

DER SPIEGEL 35/2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 35/2016
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Das Uhrwerk

  • Videoumfrage zu Mobbing: "Die haben mich bis nach Hause verfolgt"
  • Unwetter in Spanien: "Es war plötzlich alles überflutet."
  • Proteste in Hongkong: "Die Briten sind moralisch dazu verpflichtet, zu helfen"
  • Webvideos der Woche: Truck landet auf Hausdach