03.12.2016

MusicalRekord nach Kritik von Trump

Das Broadway-Musical Hamilton feiert eine neue Bestmarke: Nachdem der kommende US-Präsident Donald Trump eine Entschuldigung vom Ensemble gefordert hatte, weil ein Darsteller seinen designierten Vizepräsidenten Mike Pence beleidigt haben soll, stiegen die Einnahmen des Stücks auf 3,3 Millionen Dollar in einer Woche. "Hamilton" schlug damit das Musical "Wicked", das im Jahr 2013 in sieben Tagen 3,2 Millionen Dollar umsetzen konnte. Am 18. November hatte der Schauspieler Brandon Dixon den im Publikum sitzenden Pence von der Bühne aus aufgerufen, die Rechte von Minderheiten zu respektieren. Während Pence später wissen ließ, dass er sich davon nicht angegriffen gefühlt habe, twitterte sich sein Chef Trump in Rage und bezichtigte das Ensemble der Belästigung. Viele Anhänger Trumps riefen danach über soziale Medien zum Boykott der Show auf. Damit sorgten sie offenbar für noch mehr Interesse an dem ohnehin schon beispiellos erfolgreichen Musical. Der Preis für Premiumtickets stieg nach der Kontroverse auf 998 Dollar pro Stück, ebenfalls ein Rekord in der Broadway-Historie. "Hamilton" untermalt die Geschichte des amerikanischen Gründervaters Alexander Hamilton mit modernem Hip-Hop. Das Ensemble besteht fast ausschließlich aus nicht weißen Darstellern.
Von Das

DER SPIEGEL 49/2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 49/2016
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Musical:
Rekord nach Kritik von Trump

  • Spiderman wider Willen: Waghalsige Kletteraktion
  • Überwachungskameras an Tankstelle: Menschen fliehen vor Erdrutsch
  • Distanzierung von Trump: Merkel solidarisiert sich mit US-Abgeordneten
  • Israel: Archäologen finden 1200 Jahre alte Moschee