10.12.2016

AnalyseHauen und Stechen

Wie Frankreichs Linke sich selbst sabotiert
Als François Hollande erklärte, er wolle als erster Präsident in der Geschichte der Fünften Republik nicht für eine zweite Amtszeit kandidieren, herrschte Erleichterung bei seinen Sozialisten. Die Kapitulationserklärung des ungeliebten Staatschefs hätte ein Befreiungsschlag sein können. Doch nun muss das linke Lager erkennen, dass es zu viele potenzielle Nachfolger gibt, die sich als Versöhner präsentieren und doch die Linke spalten können: Noch bis zum 15. Dezember dürfen sich Kandidaten für die Vorwahlen Ende Januar melden, schon jetzt verspricht die Liste ein munteres Hauen und Stechen. Kaum einer, der nicht irgendein "Ex" im Titel führt: Expremierminister Manuel Valls versucht mit Redegewandtheit, jene Gräben innerhalb der Partei zu überbrücken, die er selbst als Regierungschef aufgerissen hat. Er gilt als Favorit. Valls' härtester parteiinterner Konkurrent ist Arnaud Montebourg, Exwirtschaftsminister und so etwas wie der Shootingstar des linken Flügels. Auch Benoît Hamon, Exbildungsminister, will bei den Vorwahlen mitmischen. Und dann ist da noch Jean-Luc Mélenchon, Expräsidentschaftskandidat 2012 und der Oskar Lafontaine der französischen Linkspartei: Er hat die Kommunisten hinter sich, will sich aber nicht den Vorwahlen stellen. Genauso wenig wie Exwirtschaftsminister Emmanuel Macron, der mit seiner linken Bewegung "En Marche!" inzwischen ebenso viele Unterstützer gesammelt hat, wie der Parti socialiste an Mitgliedern zählt. Diese Gemengelage könnte am Ende Hollandes Partei genau die Stimmen kosten, die sie brauchte, um im Frühjahr auch nur in die Stichwahl zu kommen. Denn ob der aktuellen Egoshow scheint die französische Linke etwas Wichtiges vergessen zu haben: dass ihre wahren Gegner nicht im eigenen Lager sitzen, sondern dass sie gegen den Konservativen François Fillon und die Front-National-Chefin Marine Le Pen gewinnen muss.
Von Simone Salden

DER SPIEGEL 50/2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 50/2016
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Analyse:
Hauen und Stechen

Video 01:03

Mountainbike-Massenkarambolage Neues Video vom "Höllenberg" veröffentlicht

  • Video "Stunt in Basel: Einfach mal reinspringen" Video 00:48
    Stunt in Basel: Einfach mal reinspringen
  • Video "Chirurgen als unentgeltliche Helfer: Operation Lächeln" Video 20:40
    Chirurgen als unentgeltliche Helfer: Operation Lächeln
  • Video "Naturphänomen in Ungarn: Atompilz über dem Plattensee" Video 00:36
    Naturphänomen in Ungarn: "Atompilz" über dem Plattensee
  • Video "Unerwartetes Breakdance Battle: Siebenjähriger trifft auf Cop" Video 01:01
    Unerwartetes Breakdance Battle: Siebenjähriger trifft auf Cop
  • Video "Monsun in Indien: Schleusentore nach Jahrhundertregen geöffnet" Video 01:08
    Monsun in Indien: Schleusentore nach Jahrhundertregen geöffnet
  • Video "Faszinierende Aufnahmen: Taucher treffen auf Mondfisch" Video 01:03
    Faszinierende Aufnahmen: Taucher treffen auf Mondfisch
  • Video "Archäologie: Jahrtausendealtes Wandrelief in Peru entdeckt" Video 01:10
    Archäologie: Jahrtausendealtes Wandrelief in Peru entdeckt
  • Video "Virtuelle Realität: Musikproduktion in 3D" Video 01:17
    Virtuelle Realität: Musikproduktion in 3D
  • Video "Freizeitpark im Schwarzwald: Karussell ähnelt Hakenkreuzen" Video 01:16
    Freizeitpark im Schwarzwald: Karussell ähnelt Hakenkreuzen
  • Video "Rettungsschiff Open Arms: Weitere Flüchtlinge springen ins Meer" Video 01:08
    Rettungsschiff "Open Arms": Weitere Flüchtlinge springen ins Meer
  • Video "Uber Boat: In Cambridge kommt der Kahn per App" Video 00:58
    "Uber Boat": In Cambridge kommt der Kahn per App
  • Video "Doku zu cholesterinreicher Ernährung: Fett for Fun" Video 29:10
    Doku zu cholesterinreicher Ernährung: Fett for Fun
  • Video "23.756 Container: Weltgrößtes Containerschiff in Bremerhaven" Video 01:06
    23.756 Container: Weltgrößtes Containerschiff in Bremerhaven
  • Video "Ein Jahr Greta Thunberg: Ikone und Hassfigur" Video 02:41
    Ein Jahr Greta Thunberg: Ikone und Hassfigur
  • Video "Mountainbike-Massenkarambolage: Neues Video vom Höllenberg veröffentlicht" Video 01:03
    Mountainbike-Massenkarambolage: Neues Video vom "Höllenberg" veröffentlicht