30.12.2016

Holocaust175 191 Opfer in Deutschland

Es ist eine Zählung des Schreckens: Das Bundesarchiv ermittelt die Einzelschicksale der Juden, die in Deutschland lebten und dem Holocaust zum Opfer fielen. Bislang gingen Forscher von 160 000 Ermordeten aus, nun kommen sie auf eine neue Zahl – 175 191 Opfer. Die Archivare werten Angaben von Forschern, Angehörigen und Initiativen wie dem Projekt "Stolpersteine" aus und recherchieren in Akten. Fast 90 Prozent der Getöteten starben demnach in Vernichtungslagern im Osten. Andere verloren ihr Leben auf dem Gebiet des Deutschen Reichs: Sie verübten Selbstmord, kamen in Gefängnissen oder in einem KZ oder bei der "Euthanasie" um, wie Nicolai M. Zimmermann vom Bundesarchiv berichtet. Die Datenbank erfasst alle Personen, die von den Nationalsozialisten als Juden angesehen wurden, sowie zum Judentum Konvertierte. Die Staatsangehörigkeit spielt keine Rolle, daher werden auch 10 000 polnische Opfer mitgezählt, die die Nazis 1938 aus dem "Dritten Reich" nach Polen abschoben und während des Krieges umbrachten. Juden hatten laut Zimmermann in Deutschland länger Gelegenheit, sich auf eine Emigration vorzubereiten, als in den überfallenen Ländern, deren jüdische Gemeinden daher vielfach höhere Verluste erlitten. In Griechenland überlebten nur 18 Prozent der jüdischen Bevölkerung, von den einst in Deutschland lebenden Juden waren es 73 Prozent, schreibt Zimmermann in der "Zeitschrift für Geschichtswissenschaft". Insgesamt fielen dem Holocaust rund 6 Millionen Menschen zum Opfer, darunter mindestens 1,5 Millionen Kinder.
Von Klw

DER SPIEGEL 1/2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 1/2017
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Holocaust:
175 191 Opfer in Deutschland

  • Wir drehen eine Runde - Suzuki Jimny: Klare Kante
  • Anschlagsserie in Sri Lanka: Video zeigt weitere Explosion
  • Titelgewinn für PSG: Mbappé schießt Hattrick zur Meisterfeier
  • Meereswissenschaft: Durch die Augen eines Weißen Hais