28.01.2017

Tod oder Liebe

Neben der Leiche von Pauline Dubuisson, die sich im September 1963 in Marokko das Leben nahm, fand man ein Manuskript, das mehr war als der übliche Abschiedsbrief einer Selbstmörderin: eine Art Autobiografie. Die Blätter gingen verloren. Jean-Luc Seigle versucht in seinem Roman die Rekonstruktion dieser realen Existenz. Dubuisson war 1950 wegen Mordes an ihrem Geliebten verurteilt worden. Der wollte sie verstoßen, nachdem er erfahren hatte, dass sie bei der Befreiung Frankreichs als angebliches Besatzungsflittchen grausam bestraft worden war. Pauline floh vor ihrer Vergangenheit nach Marokko und zerbrach abermals an ihrem Verlangen nach Liebe und Anerkennung: "Wenn ich nicht geliebt werde, bin ich wie tot." Mit erstaunlichem Einfühlungsvermögen und bewegender Einfachheit erzählt Seigle von der Leidenschaft und der Einsamkeit einer Frau, der es nicht gelang, mit ihrer eigenen Geschichte fertig zu werden.
Jean-Luc Seigle: Ich schreibe Ihnen im Dunkeln Aus dem Französischen von Andrea Spingler. C.H. Beck; 208 Seiten; 19,95 Euro.Ich schreibe Ihnen im Dunkeln.
Von Romain Leick

DER SPIEGEL 5/2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 5/2017
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Tod oder Liebe

  • "Star Wars"-Finale: Zeit für Antworten es ist
  • Wir drehen eine Runde: Mazda 3 Skyactive X: Der Benziner mit dem Diesel-Gen
  • Neue Protestbewegung in Italien: Sardinen gegen Salvini
  • Nach der britischen Parlamentswahl: "Ich bin sehr beunruhigt"