28.01.2017

Pop/Alben

Die Düsseldorfer Hip-Hop-Gruppe Antilopen Gang will mit "Anarchie und Alltag" hoch hinaus. JKP.

Wenn eine Band ihr Album "Anarchie und Alltag" nennt, zielt sie ziemlich hoch. "Monarchie und Alltag" von den Fehlfarben ist auch gut 36 Jahre nach dem Erscheinen noch eine der besten deutschsprachigen Pop-Platten. Wer sich daran orientiert, sollte keinen Mist machen. Das Cover damals zeigte eine betongraue Hauswand, die Songs malten das Postwirtschaftswunderdeutschland in dunklen Farben. Die Düsseldorf-Aachener Hip-Hop-Gruppe Antilopen Gang packt nun ein strahlendes Townhouse auf ihre Albumhülle, und auch die Rapper Koljah, Panik Panzer und Danger Dan zielen wohl auf die Zustände in diesem Land. In ihren Songs geht es um das System, das krank macht, um die "RAF-Rentner" und um das Gefühl, auf dem falschen Planeten gelandet zu sein. Doch das Vorhaben scheitert. Aus einem einfachen Grund: Die Antilopen Gang rappt zwar, ihre Songs sind aber eigentlich Punksongs. Keine Hip-Hop-Songs. Ein Irrtum, der umso erstaunlicher ist, als die Antilopen Gang bei JKP unter Vertrag ist, dem Label der Toten Hosen. Wie konnten diese Ur-Punks in diesen drei Jungs nicht ihre Wiedergänger erkennen? Einmal spielen sie sogar, was sie können, in dem herrlich heruntergeschrammelten Song "Baggersee". Einfache Melodie, bierseliger Refrain, Antihaltung. Nicht ganz in der Liga der Fehlfarben. Aber in der der Toten Hosen. Immerhin. Tobias Rapp

Weiteres Pop-Album


Vermont "II". Kompakt. Erscheint am 10. 2. Eigentlich ist Ambient Musik überflüssig. Als sie in den Siebzigern entstand, als "Music For Airports", war sie als Verschönerung ansonsten ruhiger öffentlicher Räume gedacht. Eine Idee, die heute aus der Zeit gefallen ist, wo überall Musik läuft und außerdem jeder Tausende Songs auf dem Telefon mit sich herumträgt. Das Duo Vermont sind die House-DJs Danilo Plessow und Marcus Worgull. Dass ihr Album "II" dann doch so einen Zauber entfalten kann, dürfte nicht nur an der makellosen Schönheit der Synthesizer-Klänge liegen, aus denen sich die 13 Stücke zusammensetzen, die Fernwehtitel tragen wie "Norderney", "Gebirge" oder "Ufer". Vor allem ist dies Musik, die sich für eine Weile wie ein Schutzwall vor den Krach legen kann, den die Welt ansonsten bereithält.

DER SPIEGEL 5/2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 5/2017
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Pop/Alben

Video 00:45

Warschau Riesige Dampfwolke legt sich über die Stadt

  • Video "Jungfernflug in Kanada: Erstes E-Verkehrsflugzeug hebt ab" Video 01:16
    Jungfernflug in Kanada: Erstes E-Verkehrsflugzeug hebt ab
  • Video "Dartford bei London: Der Wahlkreis, der immer recht hat" Video 02:56
    Dartford bei London: Der Wahlkreis, der immer recht hat
  • Video "Ex-Boeing-Manager über den Flugzeugbauer: Ich habe eine Fabrik im Chaos erlebt" Video 01:30
    Ex-Boeing-Manager über den Flugzeugbauer: "Ich habe eine Fabrik im Chaos erlebt"
  • Video "Klimaschutzplan der EU-Kommission: Von der Leyens Vision vom grünen Europa" Video 00:38
    Klimaschutzplan der EU-Kommission: Von der Leyens Vision vom grünen Europa
  • Video "Frust vor Großbritannien-Wahl: Keiner von denen sagt die Wahrheit" Video 01:24
    Frust vor Großbritannien-Wahl: "Keiner von denen sagt die Wahrheit"
  • Video "Greta Thunberg beim Klimagipfel: Man rennt sofort los und rettet das Kind" Video 01:52
    Greta Thunberg beim Klimagipfel: "Man rennt sofort los und rettet das Kind"
  • Video "Klopps Entschuldigung beim Dolmetscher: Ich war ein Idiot" Video 01:25
    Klopps Entschuldigung beim Dolmetscher: "Ich war ein Idiot"
  • Video "Vulkaninsel Neuseeland: Angst vor weiterem Ausbruch verhindert Bergung" Video 01:26
    Vulkaninsel Neuseeland: Angst vor weiterem Ausbruch verhindert Bergung
  • Video "Vertikale Stadt: Öko-Wohnzylinder fürs Emirat" Video 02:00
    "Vertikale Stadt": Öko-Wohnzylinder fürs Emirat
  • Video "Video aus Costa Rica: Bauchlandung mit Kleinflugzeug" Video 00:50
    Video aus Costa Rica: Bauchlandung mit Kleinflugzeug
  • Video "Wahlkampffinale in Großbritannien: Johnson gewinnt! Oder?" Video 02:06
    Wahlkampffinale in Großbritannien: Johnson gewinnt! Oder?
  • Video "Nach Vulkanausbruch auf White Island: Sie waren vollkommen mit Asche bedeckt" Video 02:10
    Nach Vulkanausbruch auf White Island: "Sie waren vollkommen mit Asche bedeckt"
  • Video "Wahlkampf in Großbritannien: Boris Johnson und der Kinohit" Video 01:41
    Wahlkampf in Großbritannien: Boris Johnson und der Kinohit
  • Video "Expedition Antarktis: Größtes Segelschiff der Welt läuft aus" Video 01:27
    Expedition Antarktis: Größtes Segelschiff der Welt läuft aus
  • Video "Warschau: Riesige Dampfwolke legt sich über die Stadt" Video 00:45
    Warschau: Riesige Dampfwolke legt sich über die Stadt