BIOGRAFIEN „Der Federball über dem Atlantik“

Der Schriftsteller Vladimir Nabokov floh erst vor den Bolschewisten, dann vor den Nazis, wurde Amerikaner und schließlich als „Lolita“-Erfinder weltberühmt. Jetzt erscheint auf Deutsch eine kluge und fesselnde Biografie des Jahrhundertautors.
Von Rainer Traub

DER SPIEGEL 42/1999

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung