11.02.2017

Bild der WocheFischwartestelle

In Zelten aus Plastiksäcken trotzen Angler auf dem Fluss Ischim der Eiseskälte Kasachstans. Oft bläst ein schneidender Wind, die Temperatur kann unter minus 30 Grad Celsius fallen. An den Ufern des Ischim erhebt sich die Hauptstadt Astana mit ihren Hochhäusern, entstanden seit dem Erdöl- und Erdgasboom um die Jahrtausendwende. Meist sind es die Armen, die hier als Fischer ihr Leben fristen. Sie bohren Löcher ins Eis, dann warten sie den ganzen Tag auf Flussbarsche und Brachsen.

DER SPIEGEL 7/2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 7/2017
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Bild der Woche:
Fischwartestelle

  • Webvideos der Woche: Truck landet auf Hausdach
  • Automesse IAA: Klimaaktivisten blockieren Eingänge
  • Erosion an der Elfenbeinküste: "Unsere Toten verlassen uns schon"
  • Braunkohletagebau in der Lausitz: 8000 Arbeitsplätze, 4 Tagebaue, 130 Dörfer weg