25.03.2017

PersonalienRot-grüne Ahnenforschung

Der SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz, 61, und die Grünen-Bundesvorsitzende Simone Peter, 51, erforschten bei einem vertraulichen Treffen im Willy-Brandt-Haus Parallelen ihrer Herkunft. Beide haben familiäre Wurzeln im Saarland: Schulz' Vater wuchs dort auf, auch Peter ist Saarländerin. Ausführlich sprachen die Grünen-Politikerin und der SPD-Chef über ihre Großväter, die Anfang des 20. Jahrhunderts als Bergleute ihr Geld verdient hatten. Es sei "ziemlich wahrscheinlich, dass unsere Großväter in derselben Grube gearbeitet haben", sagte Peter später. Zum Treffen mit Schulz brachte sie ein Buch über das Saarland mit, geschrieben von ihrem Bruder. Über "harte, aktuelle Politik" habe man ebenfalls gesprochen, versicherte die Grünen-Chefin. Zum Beispiel über den Klimawandel. Auch da kam man um das Thema Kohle nicht herum – vermutlich weniger harmonisch: Anders als die SPD fordern die Grünen einen radikalen Ausstieg aus fossilen Energien.
Von Amz

DER SPIEGEL 13/2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 13/2017
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Personalien:
Rot-grüne Ahnenforschung

  • Ex-US-Botschafterin über Trump: "Das passiert halt in sozialen Netzwerken"
  • Airline testet Ultralangstreckenflug: Stretchen nicht vergessen!
  • Dreidimensionales Bild: Ein Hologramm zum Anfassen
  • Emotionaler Hoeneß-Abschied: "Dieser Tanker muss geradeaus fahren"