Fußball Gefangene einer Nacht

Eine Amerikanerin geht in Las Vegas zur Polizei. Sie behauptet, von einem Sportler vergewaltigt worden zu sein: Cristiano Ronaldo. Ob das wirklich geschah, wird nie aufgeklärt. Rechtsanwälte regeln den Fall, der Real-Star zahlt.
Von Rafael Buschmann, Christoph Henrichs, Gerhard Pfeil, Antje Windmann und Michael Wulzinger

DER SPIEGEL 16/2017

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung