06.05.2017

VerbraucherFragwürdige Kreditzinsen

Die Commerzbank und die BNP Paribas bekommen es mit Verbraucherschützern zu tun: Die Verbraucherzentrale Sachsen will das gemeinsame Tochterunternehmen Commerz Finanz wegen fragwürdiger Vertragsklauseln bei bestimmten Verbraucherkrediten verklagen. Diese erlauben es der Bank, Kreditraten und Zinsen nach "billigem Ermessen" festzulegen. "Tatsächlich müsste die Bank aus unserer Sicht Zinsanpassungen am Markt den Kunden nach klar definierten Regeln weitergeben und darf diese nicht unangemessen benachteiligen. So sehen es auch höchstrichterliche Urteile vor", sagt Kay Görner, Rechtsreferent beim Marktwächter Finanzen bei der Verbraucherzentrale. Seit 2008 ist der für diese Verträge maßgebliche Zinssatz, der sogenannte Euribor, um etwa fünf Prozentpunkte gefallen. Das Unternehmen verlange bei den strittigen Krediten jedoch seit mindestens 2012 unverändert einen effektiven Jahreszins in Höhe von 15,90 Prozent, heißt es bei der Verbraucherzentrale. Sollten die Marktwächter mit ihrer Klage Erfolg haben, könnten auf die Commerz Finanz hohe Schadensersatzforderungen zukommen. Eine Sprecherin der Bank erklärte auf Anfrage, das Institut teile die rechtliche Einschätzung der Verbraucherzentrale Sachsen nicht.
Von Ase

DER SPIEGEL 19/2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 19/2017
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Verbraucher:
Fragwürdige Kreditzinsen

  • Videoreportage zu seltenen Krankheiten: "Du denkst, das Kind stirbt"
  • Drohkulisse in Shenzhen: Was bedeuten die Militärfahrzeuge an der Grenze zu Hongkong?
  • Trumps Interesse an Grönland: US-Präsident erntet Spott
  • Roboter im All: Russland schickt Humanoiden zur ISS