10.06.2017

KommentarVorsicht, Geisterfahrer

Autokonzerne sollten fernbleiben, wenn über die Städte der Zukunft geredet wird.
Die Nationale Plattform Elektromobilität, ein Kreis hochrangiger Vertreter aus Industrie und Politik, produziert seit einigen Jahren zuverlässig Sonntagsreden zum gewünschten Durchbruch des Batterieautos. Nun gibt es eine weitere Expertenrunde: die Plattform Urbane Mobilität, gebildet aus sieben deutschen Stadtregierungen und acht Firmen der Autobranche. Im Sinne der menschenfreundlichen Stadtentwicklung bleibt zu hoffen, dass die urbane Plattform ebenso wenig bewirkt wie die elektrische. Was aber versprechen sich die kommunalen Regenten von solchen Allianzen? Ebenso gut könnten sie mit dem Verband der Schusswaffenhersteller ein Forum für Gewaltfreiheit ins Leben rufen. Das Automobil ist der effektivste Vernichter urbaner Lebensqualität: Es verschmutzt die Luft, verstopft die Straßen, lärmt und tötet.
Erfolgreiche städtische Verkehrspolitik lässt sich in Dänemark und den Niederlanden beobachten, wo die Radwege mancherorts so breit sind wie hierzulande die Kfz-Fahrspuren. Es sind Länder, die keine Rücksicht auf die Autoindustrie nehmen, schon weil sie praktisch keine haben. Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz (SPD), mit von der Partie auf der Auto-Plattform, nennt die Hansestadt "ein Laboratorium für Mobilität". In dieser Forschungseinrichtung ist der Radfahrer offenbar eine Art Laborratte, deren Frustrationstoleranz sich gut untersuchen lässt, wenn die Velo-Infrastruktur am Rande einer vierspurigen Hauptverkehrsader unvermittelt endet. "Wir setzen auf Industriepartnerschaften", erklärte Scholz als Gastgeber der Auftaktveranstaltung in seiner Berliner Landesvertretung. Vor 46 Jahren fand sein Parteifreund HansJochen Vogel, damals Oberbürgermeister der Stadt München, couragiertere Worte gegenüber der Schlüsselbranche der Republik: "Mit jeder Milliarde, die wir in den Straßenbau hineinstecken, bringen wir die Städte ihrem Tod näher."
Von Christian Wüst

DER SPIEGEL 24/2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 24/2017
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Kommentar:
Vorsicht, Geisterfahrer

Video 01:03

Mountainbike-Massenkarambolage Neues Video vom "Höllenberg" veröffentlicht

  • Video "Grönlander über Trumps Kaufangebot: Sie können es nicht kaufen, sorry" Video 02:13
    Grönlander über Trumps Kaufangebot: "Sie können es nicht kaufen, sorry"
  • Video "Stunt in Basel: Einfach mal reinspringen" Video 00:48
    Stunt in Basel: Einfach mal reinspringen
  • Video "Boris Johnsons Berlin-Besuch: Das Goldammer-Szenario im Nacken" Video 02:49
    Boris Johnsons Berlin-Besuch: Das "Goldammer"-Szenario im Nacken
  • Video "Naturphänomen in Ungarn: Atompilz über dem Plattensee" Video 00:36
    Naturphänomen in Ungarn: "Atompilz" über dem Plattensee
  • Video "Unerwartetes Breakdance Battle: Siebenjähriger trifft auf Cop" Video 01:01
    Unerwartetes Breakdance Battle: Siebenjähriger trifft auf Cop
  • Video "Chirurgen als unentgeltliche Helfer: Operation Lächeln" Video 20:40
    Chirurgen als unentgeltliche Helfer: Operation Lächeln
  • Video "Monsun in Indien: Schleusentore nach Jahrhundertregen geöffnet" Video 01:08
    Monsun in Indien: Schleusentore nach Jahrhundertregen geöffnet
  • Video "Faszinierende Aufnahmen: Taucher treffen auf Mondfisch" Video 01:03
    Faszinierende Aufnahmen: Taucher treffen auf Mondfisch
  • Video "Archäologie: Jahrtausendealtes Wandrelief in Peru entdeckt" Video 01:10
    Archäologie: Jahrtausendealtes Wandrelief in Peru entdeckt
  • Video "Virtuelle Realität: Musikproduktion in 3D" Video 01:17
    Virtuelle Realität: Musikproduktion in 3D
  • Video "Freizeitpark im Schwarzwald: Karussell ähnelt Hakenkreuzen" Video 01:16
    Freizeitpark im Schwarzwald: Karussell ähnelt Hakenkreuzen
  • Video "Rettungsschiff Open Arms: Weitere Flüchtlinge springen ins Meer" Video 01:08
    Rettungsschiff "Open Arms": Weitere Flüchtlinge springen ins Meer
  • Video "Uber Boat: In Cambridge kommt der Kahn per App" Video 00:58
    "Uber Boat": In Cambridge kommt der Kahn per App
  • Video "Doku zu cholesterinreicher Ernährung: Fett for Fun" Video 29:10
    Doku zu cholesterinreicher Ernährung: Fett for Fun
  • Video "23.756 Container: Weltgrößtes Containerschiff in Bremerhaven" Video 01:06
    23.756 Container: Weltgrößtes Containerschiff in Bremerhaven
  • Video "Mountainbike-Massenkarambolage: Neues Video vom Höllenberg veröffentlicht" Video 01:03
    Mountainbike-Massenkarambolage: Neues Video vom "Höllenberg" veröffentlicht