15.07.2017

WahlkampfUnion streitet über Islamgesetz

Die Union streitet weiter über die Notwendigkeit eines Islamgesetzes. Der Vorsitzende der CDU/CSU-Mittelstandsvereinigung, Carsten Linnemann, sagte, die Ideen, die hinter der Forderung nach einem Islamgesetz stünden, seien richtig. "Sie sollten auch im Wahlkampf angesprochen werden. Wir brauchen in Deutschland ausgebildete Imame und eine Übersicht über die Aktivitäten der Moscheen in Deutschland", sagte Linnemann. Er widersprach damit dem nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Armin Laschet (CDU). Der hatte im SPIEGEL-Gespräch (28/2017) gesagt, mit Debatten über Islamgesetze verschrecke die Union bürgerliche, christlich engagierte Menschen. Unterstützung erhielt Laschet vom thüringischen Fraktionschef Mike Mohring. "Wir haben ein ausgezeichnetes Programm, mit dem wir in die Wahlauseinandersetzung ziehen können", sagte der Landespolitiker. "Themen wie ein Islamgesetz brauchen wir dafür zuvörderst nicht."
Von Ran

DER SPIEGEL 29/2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 29/2017
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Wahlkampf:
Union streitet über Islamgesetz

  • Video von"Open Arms"-Schiff: Verzweifelte Flüchtlinge springen über Bord
  • Tierisches Paarungsverhalten beim Mensch: Flirten mit dem Albatros-Faktor
  • Superliga Argentinien: Wer beim Elfmeter lupft, sollte das Tor treffen
  • Sturmschäden in Deutschland: Amateurvideos zeigen Unwetter