02.12.2017

Bild der WocheAbschied mit Wau-Effekt

Die Soldaten stehen vor ihrem Ausscheiden aus der Volksbefreiungsarmee. Als sie sich in der ostchinesischen Millionenstadt Suqian zum militärischen Gruß aufstellen, sitzt auch der Hund der Einheit aufrecht. Mehr als zwei Millionen Soldaten gehören den chinesischen Streitkräften an. Präsident Xi Jinping hatte jüngst angekündigt, eine "Armee von Weltklasse" aufstellen zu wollen, dafür sollen die Militärausgaben erhöht werden. Mehr Geld als China geben nur die USA für Verteidigung aus.

DER SPIEGEL 49/2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 49/2017
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Bild der Woche:
Abschied mit Wau-Effekt