13.01.2018

MafiaGangster mit Krypto-Code

Vor ihrem jüngsten Ermittlungserfolg gegen den süditalienischen Mafiaclan Farao-Marincola standen die Fahnder vor einem bis dato unbekannten Hindernis: Die Mafiosi benutzten für ihre Kommunikation eine Verschlüsselung, die sie eigens für ihre kriminellen Geschäfte von einer IT-Firma hatten entwickeln lassen. Neben der schriftlichen war auch die mündliche Kommunikation elektronisch verschlüsselt; den Kriminalisten gelang es erst nach einigem Aufwand, den Krypto-Code zu knacken. Die Staatsanwaltschaft im süditalienischen Catanzaro hatte vergangenen Dienstag 169 mutmaßliche Mafiosi festnehmen lassen, davon 11 in Deutschland, und Vermögen im Wert von rund 50 Millionen Euro beschlagnahmt. Unter den Verdächtigen befindet sich der ehemalige Stuttgarter Prominentenwirt Mario L., ein einstiger Duzfreund von EU-Kommissar Günther Oettinger. Laut italienischer Staatsanwaltschaft soll der Farao-Marincola-Clan, der zur Mafiaorganisation 'Ndrangheta gehört, ganze Handelsketten für Fisch, Olivenöl, Weizenprodukte und Wein unter seine Kontrolle gebracht und Händler und Gastronomen dazu gezwungen haben, diese zu beziehen.
Von Aul

DER SPIEGEL 3/2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 3/2018
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Mafia:
Gangster mit Krypto-Code

  • Tierisches Paarungsverhalten beim Mensch: Flirten mit dem Albatros-Faktor
  • Video von"Open Arms"-Schiff: Verzweifelte Flüchtlinge springen über Bord
  • Superliga Argentinien: Wer beim Elfmeter lupft, sollte das Tor treffen
  • Sturmschäden in Deutschland: Amateurvideos zeigen Unwetter