07.04.2018

PolenDie Last eines Mythos

•  Am kommenden Dienstag jährt sich die Katastrophe von Smolensk zum achten Mal, dann wird in Warschau ein Denkmal für die 96 Toten des Flugzeugabsturzes enthüllt. Die regierende nationalkonservative PiS hofft, damit einen Endpunkt unter einen langen Streit setzen zu können – denn die Smolensk-Saga wird langsam zum politischen Problem. Die von ihnen selbst immer wieder angeheizte Verschwörungstheorie vom Bombenanschlag polarisiert die Gesellschaft.
Am 10. April 2010 war die Maschine des damaligen Präsidenten Lech Kaczyński nahe dem russischen Smolensk abgestürzt. Sein Bruder Jarosław, der heute aus dem Hintergrund die Regierung kontrolliert, sprach seither stets von einem "Anschlag". Diese Erzählung hat ihm das Mitleid der Wähler eingebracht und es ihm ermöglicht, seine politische Mission zu einer weiteren Episode des ewigen Behauptungskampfes der Polen gegen die bösen Nachbarmächte, namentlich Russland, zu überhöhen. Kaczyński und seine PiS glauben bis heute, dass eine Bombe an Bord das Flugzeug zum Absturz gebracht hat, obwohl offizielle Untersuchungskommissionen Nebel und Versagen von Piloten und Bodenpersonal als Ursachen ausgemacht hatten. Doch selbst ein neuer, von PiS eingesetzter Ausschuss liefert keine nur annähernd schlüssigen Indizien für ein Attentat.
Auch die von PiS angeordnete Exhumierung der Leichen brachte keine neuen Erkenntnisse, riss jedoch bei vielen Angehörigen Wunden auf. Zuletzt wurden sogar innerhalb der PiS skeptische Stimmen laut. So mag etwa der neue Außenminister Jacek Czaputowicz nicht von einem Anschlag sprechen. Zudem stehen Regionalwahlen an, die Kaczyńskis Partei nur gewinnen kann, wenn sie die Mitte der Gesellschaft erreicht. Doch nur ein harter Kern von etwa 25 Prozent der Wähler glaubt an ein Attentat. Die Mehrheit schrecken die Verschwörungstheorien ab.
Von JPU

DER SPIEGEL 15/2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 15/2018
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Polen:
Die Last eines Mythos

Video 04:29

Europawahl in Großbritannien Die Stunde des Mr Brexit

  • Video "Rätsel um Venedig-Stand: War Banksy unbemerkt bei der Biennale?" Video 00:59
    Rätsel um Venedig-Stand: War Banksy unbemerkt bei der Biennale?
  • Video "Nach tödlichem Verkehrsunfall: Polizist knöpft sich Gaffer vor" Video 02:21
    Nach tödlichem Verkehrsunfall: Polizist knöpft sich Gaffer vor
  • Video "Konzept für Nothilfe: Siedlung aus dem 3D-Drucker" Video 01:46
    Konzept für Nothilfe: Siedlung aus dem 3D-Drucker
  • Video "Skandal in der J-League: Schiedsrichter übersieht Tor" Video 00:58
    Skandal in der J-League: Schiedsrichter übersieht Tor
  • Video "Virales Mountainbike-Video: Ausritt mit Onkel Danny" Video 01:41
    Virales Mountainbike-Video: Ausritt mit "Onkel Danny"
  • Video "Cannes: Tarantino feiert Premiere" Video 01:16
    Cannes: Tarantino feiert Premiere
  • Video "Thailand: Auto rast durch Polizeiposten" Video 00:44
    Thailand: Auto rast durch Polizeiposten
  • Video "80-Jährige Mieterin in Berlin: Rauswurf wegen Eigenbedarf?" Video 03:51
    80-Jährige Mieterin in Berlin: Rauswurf wegen Eigenbedarf?
  • Video "Affen als Einbrecher: Poolparty" Video 00:57
    Affen als Einbrecher: Poolparty
  • Video "Naturphänomen: Der horizontalen Sandfälle von Broome" Video 01:00
    Naturphänomen: Der "horizontalen Sandfälle" von Broome
  • Video "Stimmen zur Strache-Affäre: Sowas war keine b'soffene G'schicht" Video 02:46
    Stimmen zur Strache-Affäre: "Sowas war keine b'soffene G'schicht"
  • Video "Zum Tod von Niki Lauda: Rennfahrer, Unternehmer und Legende" Video 02:49
    Zum Tod von Niki Lauda: Rennfahrer, Unternehmer und Legende
  • Video "Widerstand in Ungarn: Anna Donáths Kampf gegen Orbán" Video 04:32
    Widerstand in Ungarn: Anna Donáths Kampf gegen Orbán
  • Video "Riesige Sturmwolke: Gleich geht die Welt unter..." Video 00:42
    Riesige Sturmwolke: Gleich geht die Welt unter...
  • Video "Europawahl in Großbritannien: Die Stunde des Mr Brexit" Video 04:29
    Europawahl in Großbritannien: Die Stunde des Mr Brexit