KETZER Die unheilige Allianz

Vor 400 Jahren starb der Philosoph Giordano Bruno auf dem Scheiterhaufen. Seine Vision von einem unendlich belebten Universum stößt auch heute noch bei katholischer Kirche und herrschender Naturwissenschaft gleichermaßen auf Ablehnung. Von Jochen Kirchhoff
Von Jochen Kirchhoff

DER SPIEGEL 7/2000

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung