28.04.2018

ÖlpreisCountdown läuft

•  Seit Monaten bewegen die Spannungen in der Weltpolitik den Ölpreis, mit rund 75 Dollar pro Barrel steuert er auf ein Vier-Jahres-Hoch zu. In den kommenden zwei Wochen wird die Nervosität unter den Händlern wahrscheinlich noch steigen, sie fiebern dem 12. Mai entgegen. An diesem Tag will US-Präsident Donald Trump entscheiden, ob er das Atomabkommen mit Iran kündigt und weitere Sanktionen verhängt. In diesem Fall würden dem Weltmarkt rund 800 000 Barrel am Tag entzogen, schätzen Fachleute; insgesamt werden rund 98 Millionen Barrel verbraucht. "Iran ist ein wichtiger Spieler im Markt", sagt Rainer Wiek, Chef des Energie Informationsdienstes. Eine Verknappung hätte spürbare Folgen, da der Spielraum auf dem Weltmarkt ohnehin eng sei. Seit Ende 2016 hat das Förderkartell der Opec die Produktion gedrosselt. Auf der anderen Seite verbrauchen die Abnehmerländer dank der guten Konjunktur mehr Öl denn je. Falls sich die geopolitischen Risiken vergrößern, hält Wiek Angebotsengpässe für möglich. Ein Preis von 80 Dollar sei "durchaus denkbar".
Von AJU

DER SPIEGEL 18/2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 18/2018
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Ölpreis:
Countdown läuft

  • Japanisches Geisterdorf mitten im Wald: Die traurige Geschichte von Nagatani
  • Das Geheimnis der V2: Hitlers Angriff aus dem All
  • Amateurvideo: Der Marsch der blauen Raupen
  • Stromausfall in Venezuela: Regierung spricht von "elektromagnetischem Angriff"