04.08.2018

IndienÜber Nacht staatenlos

•  Wer ist Inder und wer ein illegaler Einwanderer? Die 33 Millionen Einwohner des Bundesstaats Assam, der an Bangladesch grenzt, waren dazu aufgerufen, ihre Staatsbürgerschaft nachzuweisen. Diese Woche wurde das vorläufige Bürgerverzeichnis veröffentlicht – und löste Panik aus: Vier Millionen Menschen haben ihren Namen nicht auf der Liste gefunden. Sie sind damit de facto staatenlos. In der Teeregion schwelt ein Konflikt zwischen den zwei größten Bevölkerungsgruppen: den mehrheitlich hinduistischen Assamesen und den meist muslimischen Bengalen. Die assamesische Mehrheit verdächtigt viele Angehörige der Minderheit, über die poröse Grenze aus Bangladesch eingewandert zu sein. Der Streit hat immer wieder zu Massakern geführt. Bis Ende September darf theoretisch jeder Einspruch erheben, der sich nicht auf der Liste findet. Doch viele Einwohner, darunter Bauern, Tagelöhner und gerade Frauen, besitzen keine Geburtsurkunde. Die eigentliche Frage kann derzeit niemand beantworten: Was soll mit denen geschehen, die den Test nicht bestehen? Es gilt als unwahrscheinlich, dass sie nach Bangladesch abgeschoben werden können. Stattdessen, so die Angst, könnten viele unter unmenschlichen Bedingungen in Auffanglagern inhaftiert werden.
Von LH

DER SPIEGEL 32/2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 32/2018
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Indien:
Über Nacht staatenlos

  • Zu viele Verletzungen: NFL-Star Andrew Luck beendet mit 29 Karriere
  • Im Autopilot-Modus: Tesla-Fahrer schläft hinter dem Steuer ein
  • Brände im Amazonas: "Wir verlieren ein wesentliches Ökosystem unserer Erde"
  • Brände im Amazonas: Bolsonaro kündigt Strafen für Brandrodungen an