08.09.2018

Visual Story

Sie sind ertrunken. Kurz vor dem Ziel. Bei dem Versuch, nach Europa zu gelangen, sind in diesem Jahr schon mehr als 1500 Menschen im Mittelmeer gestorben. Über 69.000 Menschen haben den Kontinent erreicht – gerettet durch Schiffe privater NGOs und der Küstenwachen. Anfang August ist die »Aquarius« eines von nur zwei Schiffen, die noch helfen können. Der Fotograf Nicoló Lanfranchi erlebt an Bord der »Aquarius« eine dramatische Odyssee mit. Er wird Zeuge mehrerer Rettungsaktionen, erfährt den angespannten Alltag und die große Freude an Bord. Immer wieder gerät er mit der Crew zwischen die Fronten einer Politik, die dringende humanitäre Hilfe in diesem langen Sommer mehr denn je erschwert.

DER SPIEGEL 37/2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 37/2018
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Visual Story

  • Optische Illusionen: Alles höchst verwirrend
  • Queen's Speech: Elizabeth II. verliest Johnsons Pläne
  • Stillgelegtes Kraftwerk: Vier Kühltürme gleichzeitig gesprengt
  • Brexit-Angst auf Rügen: Kein Deal, kein Fisch