24.04.2000

AKTIENOld New Economy

Nach der scharfen Korrektur an der amerikanischen Wall Street und der Technologie-Börse Nasdaq raten konservative Strategen wie Barton Biggs von Morgan Stanley Dean Witter oder Robert Froehlich zum Kauf von soliden Werten der Old-Economy. Doch wer dem Rat folgt, könnte den nächsten Hightech-Boom verpassen. "Dies ist eine der besten Kaufgelegenheiten seit dem Herbst 1998", sagte am vergangenen Montag Thomas Galvin, Chefstratege der Investmentbank Donaldson, Lufkin & Jenrette über die billiger gewordenen Technologie-Aktien. Zwar sind diese Unternehmen noch immer sehr hoch bewertet, doch versprechen viele von ihnen auch in den nächsten Jahren die höchsten Wachstumsraten: Umsätze und oft auch Gewinne steigen zwischen 30 und über 100 Prozent im Jahr. Die Auswahl der richtigen Aktien ist allerdings wichtiger denn je: Viele der noch vor kurzem hochgejubelten Internet-Unternehmen werden nicht überleben. Analysten raten deshalb, sich zunächst an die Aktien der "Old New Economy" zu halten, wie etwa Sun Microsystems, Cisco, AOL oder Nokia. Noch ist allerdings nicht sicher, ob der Abstieg der Hightech-Werte wirklich schon vorbei ist. "Es ist, wie wenn Sie jemanden nach einem Herzinfarkt fragen, wie es ihm geht", diagnostiziert Jon Olesky, Chefhändler bei Morgan Stanley: "Es sieht so aus, als ob er durchkommt, aber so richtig überzeugend ist das noch nicht."

DER SPIEGEL 17/2000
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 17/2000
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

AKTIEN:
Old New Economy

Video 03:25

UFO-Berichterstattung "Natürlich sind das UFOs!"

  • Video "Video aus Hongkong: Marsch der Millionen im Zeitraffer" Video 01:02
    Video aus Hongkong: Marsch der Millionen im Zeitraffer
  • Video "Golanhöhen: Siedlung Beruchim heißt jetzt Trump Heights" Video 00:53
    Golanhöhen: Siedlung "Beruchim" heißt jetzt "Trump Heights"
  • Video "Video aus Frankreich: Hagel zerstört Windschutzscheibe" Video 01:02
    Video aus Frankreich: Hagel zerstört Windschutzscheibe
  • Video "Massive Störung: Ganz Argentinien und Uruguay ohne Strom" Video 00:57
    Massive Störung: Ganz Argentinien und Uruguay ohne Strom
  • Video "Putin, der Eismann: Geschenk für Xi Jinping" Video 00:59
    Putin, der Eismann: Geschenk für Xi Jinping
  • Video "Protest gegen Bienensterben: Imkerin macht sich selbst zum Bienenstock" Video 01:22
    Protest gegen Bienensterben: Imkerin macht sich selbst zum Bienenstock
  • Video "Politisches Statement: Riesen-Kunstwerk unter dem Eiffelturm" Video 02:15
    Politisches Statement: Riesen-Kunstwerk unter dem Eiffelturm
  • Video "Filmstarts: Ich tippe auf... Zombies!" Video 06:53
    Filmstarts: "Ich tippe auf... Zombies!"
  • Video "Videoanalyse zum Iran-Konflikt: Die Gefahr wächst" Video 01:19
    Videoanalyse zum Iran-Konflikt: "Die Gefahr wächst"
  • Video "Abgang von Sara Sanders: Trumps Lautsprecher ist verstummt" Video 04:02
    Abgang von Sara Sanders: Trumps Lautsprecher ist verstummt
  • Video "Hongkong zieht umstrittenes Gesetz zurück: Die Angst wechselt die Seiten" Video 01:23
    Hongkong zieht umstrittenes Gesetz zurück: "Die Angst wechselt die Seiten"
  • Video "US-Vorwürfe: Video soll iranischen Angriff auf Tanker beweisen" Video 00:59
    US-Vorwürfe: Video soll iranischen Angriff auf Tanker beweisen
  • Video "Hybrid aus Fahrrad und Motorrad: Mit der Tretmühle auf die Autobahn" Video 01:07
    Hybrid aus Fahrrad und Motorrad: Mit der Tretmühle auf die Autobahn
  • Video "Besetzte Kreuzung in Berlin: Am liebsten 'ne Fahrradstraße" Video 03:26
    Besetzte Kreuzung in Berlin: "Am liebsten 'ne Fahrradstraße"
  • Video "UFO-Berichterstattung: Natürlich sind das UFOs!" Video 03:25
    UFO-Berichterstattung: "Natürlich sind das UFOs!"