VERBRECHEN Wer tötete Johanna Schenuit?

Seit 17 Jahren büßt ein Mann für einen Mord, den er vermutlich nicht begangen hat. Doch die Gerichte verweigern die Wiederaufnahme des Verfahrens. Ein neues Gutachten könnte dem heute 42-Jährigen die Freiheit bringen.
Von Andreas Ulrich

DER SPIEGEL 25/2000

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung