ZEITGESCHICHTE Der seltsame Professor

Der Alt-Nazi Theodor Oberländer war der umstrittenste Minister der Adenauer-Ära. Ein DDR-Gericht verurteilte ihn wegen „fortgesetzt begangenen Mordes“ in der Ukraine. Nun hat ein junger Historiker Oberländers Privatarchiv ausgewertet - und be- und entlastet ihn zugleich.
Von Klaus Wiegrefe

DER SPIEGEL 27/2000

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung