28.08.2000

28. August 2000 Betr.: SPIEGELreporter

Nacht für Nacht tobt in Deutschland ein Kulturkampf, ausgetragen auf Premieren und Galas, bei Festspielen und in Clubs. Die neuen Stars der Wirtschaft, der Politik und der Medien ringen mit der alten deutschen High Society: Wer gehört zur feinen Gesellschaft - und wer nicht (mehr)? Dieser Frage geht das Monatsmagazin SPIEGELreporter in der Titelstory zur Septemberausgabe nach. Außerdem im Heft: Franziska van Almsicks Kampf um ihre Form für Olympia; ein Porträt der Rocksängerin und Rebellin Janis Joplin sowie eine Short Story der Schriftstellerin Julia Franck.

DER SPIEGEL 35/2000
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 35/2000
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

28. August 2000 Betr.: SPIEGELreporter

  • Videoreportage zu seltenen Krankheiten: "Du denkst, das Kind stirbt"
  • Drohkulisse in Shenzhen: Was bedeuten die Militärfahrzeuge an der Grenze zu Hongkong?
  • Trumps Interesse an Grönland: US-Präsident erntet Spott
  • Roboter im All: Russland schickt Humanoiden zur ISS