NEONAZIS Töten für Wotan

US-Marshalls haben eine Kultfigur der deutschen Satanistenszene gefasst. Der Mörder und Neonazi Hendrik Möbus war seit fast einem Jahr auf der Flucht vor deutschen Zivilfahndern.
Von Thilo Thielke

DER SPIEGEL 38/2000

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung