BUNDESWEHR Gelb, rot und schwarz

Die Bundeswehr entwickelt sich zur Multikulti-Armee. Deutsche, die in Russland, Ghana, Vietnam oder Polen geboren wurden, stellen die Toleranz der Truppe auf die Probe.
Von Susanne Koelbl, Jelena Schestopalowa und Alexander Szandar

DER SPIEGEL 44/2000

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung