11.12.2000

LIEBE„Frauen sind anspruchsvoller“

Die Düsseldorferin Carmen Poller, 37, über ihre Partnervermittlungsagentur „Der Nähkreis“ für homosexuelle Frauen und Männer
SPIEGEL: Frau Poller, seit einem Jahr betreiben Sie Ihre Agentur für gleichgeschlechtlich Liebende. Was trieb sie auf den Beziehungsmarkt?
Poller: Ein Glücksfall. Es gelang mir, einen homosexuellen Freund mit einem Bekannten zusammenzubringen. Dabei fiel mir auf, dass Homosexuelle im Grunde darauf angewiesen sind, in Bars oder auf Szenetreffs zu gehen, um sich kennen zu lernen. Es gibt aber viele, die weder Zeit noch Lust dazu haben.
SPIEGEL: Lebt denn Ihrer Erfahrung nach der Großteil der Schwulen und Lesben noch ungeoutet?
Poller: Was den Beruf betrifft, ja. Da gibt es noch deutliche Tabus. Es sei denn, man arbeitet in der Mode- oder Medienbranche.
SPIEGEL: Haben Sie ein besseres Händchen bei schwulen oder bei lesbischen Partnerwünschen?
Poller: Bei beiden gleich. Ich bin Ehefrau und Mutter. Als Frau kann ich mich in die Wünsche meiner Klientinnen einfühlen. Und in die Männer genauso, weil ich selbst ja auch Männer liebe.
SPIEGEL: Wie gehen Ihre Kunden auf Partnersuche?
Poller: Die Männer sind risikobereiter und schneller entschlossen, Frauen sind anspruchsvoller und präziser in ihren Vorstellungen.
SPIEGEL: Lesbische Beziehungen haben den Ruf, stabiler zu sein als schwule. Stimmt das?
Poller: Das ist ein Klischee. Männer gelten als triebhafter und sexuell aktiver. Aber das trifft für die, die eine ernste Partnerschaft suchen, meiner Erfahrung nach nicht zu.
SPIEGEL: Wie finden Sie die Partner?
Poller: Entweder in meiner Agentur oder durch Anzeigen, dann treffe ich für meine Klienten eine Vorauswahl.
SPIEGEL: Verraten Sie Ihre Erfolgsquote?
Poller: Um die zu ermitteln, ist die Agentur noch zu jung. Soviel ich weiß, habe ich bisher 15 glückliche Paare geschmiedet und ein paar gute Freundschaften.

DER SPIEGEL 50/2000
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 50/2000
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

LIEBE:
„Frauen sind anspruchsvoller“

  • Expedition Antarktis: Größtes Segelschiff der Welt läuft aus
  • Nahende Buschfeuer: Sydney versinkt im Rauch
  • Finnlands neue Ministerpräsidentin: "Denke nicht an Alter oder Geschlecht"
  • Mögliches Impeachment gegen Trump: "Er hat seinen Eid gebrochen"