11.12.2000

Christy Turlington,

31, britisches Model, sieht gesund aus, hat aber ein Emphysem - eine chronische Lungenkrankheit -, wie sie jetzt einer geschockten Öffentlichkeit anvertraute. Das ehemalige Calvin-Klein-Model hatte vor fünf Jahren das Rauchen aufgegeben. Bei einer Routineuntersuchung war die Krankheit eher zufällig entdeckt worden. Seit dem Lungenkrebstod ihres Vaters 1997 führt Christy Turlington in Amerika einen Kreuzzug gegen das Rauchen. Nun hofft sie, wie sie der Londoner "Times" gestand, dass wenigstens jetzt "die Teenager schockiert sein werden, wenn sie sehen, was Zigaretten anrichten" können. An Weihnachten wird das Model in einer schon produzierten Anti-Zigaretten-Kampagne der britischen Gesundheitsbehörde im Fernsehen auftreten. Da können die Hartleibigen, die es immer noch nicht gelernt haben, sich von ihr erneut ins Gewissen reden lassen.

DER SPIEGEL 50/2000
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 50/2000
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Christy Turlington,

  • Wahlkampf in Großbritannien: Boris Johnson und der Kinohit
  • Vor entscheidendem Champions-League-Spiel in Salzburg: Klopp ärgert sich über Dolmetscher
  • Expedition Antarktis: Größtes Segelschiff der Welt läuft aus
  • Nahende Buschfeuer: Sydney versinkt im Rauch