URAN-MUNITION Tödlicher Staub

Den Versicherungen der Nato-Verteidigungsminister über die Unbedenklichkeit von Uran-Munition widersprechen eigene Experten - und die Vorsichtsmaßregeln, die sie selbst zum Schutz ihrer Soldaten auf dem Balkan erlassen haben. Wie andere Schwermetalle ist auch abgereichertes Uran hoch giftig, seine Wirkungsweise noch nicht hinreichend erforscht.
Von Siegesmund von Ilsemann

DER SPIEGEL 3/2001

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung