Der Kontinent der Träumer

Allen Erschließungsversuchen zum Trotz ist Brasiliens Amazonas ein wildes Rätsel geblieben: Mörder und Heilige leben nebeneinander, und jeder produziert seine eigene Legende. Die grünen Helfer träumen vom Öko-Paradies, die Anthropologen von einer Welt der Unschuld. Eine Reise-Reportage von Matthias Matussek (Teil II)
Von Matthias Matussek

DER SPIEGEL 12/2001

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung