NATION Absurdes Getöse

Mit seiner peinlichen Attacke auf den CDU-Generalsekretär Laurenz Meyer hat der Grüne Jürgen Trittin eine Gespensterdebatte über den Nationalstolz der Deutschen losgetreten. Die Generation der Jungen indes kann mit dem Schlagwort wenig anfangen. Für sie signalisiert der Begriff Nation vor allem Last der Vergangenheit.
Von Ralf Beste, Tina Hildebrandt, Jürgen Leinemann, Christoph Mestmacher und Gerd Rosenkranz

DER SPIEGEL 13/2001

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung