08.10.2001

WAFFENTECHNIKIntelligente Pistole

Eine australische Waffenschmiede hat eine verblüffende Hightech-Pistole entwickelt, die Sky Marshal-Sicherheitskräfte an Bord von Flugzeugen tragen könnten. Die Waffe biete maximale Sicherheit, behauptet die börsennotierte Herstellerfirma Metal Storm aus Brisbane, denn mit ihr könne nur schießen, wer mit ihr schießen soll. In der richtigen Hand feuert die "Smart Gun" schnell wie kaum eine andere: drei Schuss in nur zwei Tausendstel Sekunden. In der Hand eines Diebes oder eines Kindes hingegen wird die Pistole unbrauchbar. Denn sie ist elektronisch vor Unbefug-ten geschützt: Sie funktioniert nur, wenn der Schütze einen Ring trägt, der ein zur Waffe passendes Transpondersignal aussendet. Seit den Terrorattacken von New York und Washington sei das Interesse an dieser Technik rasant gewachsen, berichtet eine Sprecherin. Der Wert der Aktien von Metal Storm ist zeitweilig um mehr als 50 Prozent gestiegen. Erfinder der Smart Gun und Gründer von Metal Storm ist der ehemalige Lebensmittelgroßhändler Mike O'Dwyer, 55. Der Autodidakt hat ein ganzes Arsenal bizarrer Tötungsmaschinen kreiert, unter anderem ein kastenförmiges Schießgerät, das pro Minute 1,6 Millionen Schuss abgibt (SPIEGEL 41/1997). Bisher hat die Firma noch nicht ein Stück verkauft, doch das könnte sich ändern: Ein US-General und ein US-Admiral, beide a. D., sitzen im Vorstand und machen daheim Lobbyarbeit. Kürzlich hat sich auch James Kimsey, der Begründer des weltgrößten Online-Dienstes AOL, mit einer Million US-Dollar eingekauft.

DER SPIEGEL 41/2001
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 41/2001
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

WAFFENTECHNIK:
Intelligente Pistole

  • David Cameron im Interview: "Bereue ich es? Ja!"
  • Klippenspringerin Anna Bader: "Da oben bin ich unantastbar"
  • Buhrufe in Luxemburg: Boris Johnson schwänzt Pressekonferenz
  • Umweltschützer in Wales: "Ich gebe auf - und vielleicht solltet ihr das auch"