NOBELPREISE „Atome im Gleichschritt“

Interview mit Physik-Nobelpreisträger Wolfgang Ketterle über das Kribbeln vor der Preisverleihung, durchwachte Forschernächte und die Schönheit der Kälte
Von Hilmar Schmundt

DER SPIEGEL 42/2001

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung