ZEITGESCHICHTE Hitlers Nachlass

Der Freistaat Bayern prozessierte 1948 gegen Adolf Hitler, um an dessen Erbe zu kommen. Bis heute beansprucht das Land fast alles, was einst dem „Führer“ gehörte.
Von Klaus Wiegrefe

DER SPIEGEL 52/2001

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung