„Das ist der vierte Weltkrieg“

Der französische Philosoph Jean Baudrillard über Amerikas Feldzug gegen den Terrorismus, den Widerstand gegen die Globalisierung und die Unbesiegbarkeit des Bösen
Von Romain Leick

DER SPIEGEL 3/2002

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung