STEUERN Das Milliarden-Desaster

Panik in den Finanzämtern: Die rot-grüne Steuerreform sorgt dafür, dass viele Großkonzerne fast keine Steuern mehr zahlen und teils Milliarden rückerstattet bekommen. Finanzminister Hans Eichel und seine Länderkollegen müssen unterm Strich mehr auszahlen, als sie einnehmen.
Von Ulrich Schäfer

DER SPIEGEL 4/2002

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung