BÖRSE Trauern statt feiern

Der Neue Markt wird fünf Jahre alt, doch eine fröhliche Geburtstagsfeier ist nicht zu erwarten: Kaum eine Woche vergeht ohne neue Horrornachrichten, Fonds und die meisten Kleinanleger sind längst abgewandert. Hat die einstige Wunderbörse noch eine Chance?
Von Christoph Pauly und Wolfgang Reuter

DER SPIEGEL 10/2002

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung