15.07.2002

KRIMINALITÄTLust beim Zündeln

Der Salzburger Gerichtsgutachter Werner Laubichler, 70, über Feuerwehrleute als Brandstifter und die Persönlichkeit von Pyromanen
SPIEGEL: In den USA brennen die Wälder, festgenommen wurden zwei Feuerwehrleute. Stimmt es, dass Feuerwehrleute die meisten Brände selbst legen?
Laubichler: Das ist ein Mythos. Zwar treibt es Pyromanen oft zum Tatort zurück; etwa jeder dritte dieser pathologischen Feuerleger ist später beim Löschen behilflich. Aber das sind keineswegs immer Feuerwehrleute. Wir haben über 30 Jahre hinweg 103 Brandstifter untersucht, nur 2 der Täter waren Feuerwehrleute.
SPIEGEL: Und all die anderen Feuer?
Laubichler: Nur jeder dritte gelegte Brand wird aufgeklärt. Etwa zwei Drittel gehen auf das Konto von zündelnden Kindern. Bei erwachsenen Einfachtätern kommt es vor, dass einer in Selbstmordabsicht sein Haus mit in den Tod nehmen will. Selten geht es um Versicherungsbetrug, noch seltener um Rache. In unserer Studie blieben 39 echte Pyromanen übrig, also solche, die mehrere Feuer gelegt hatten, und zwar ohne einleuchtendes Motiv.
SPIEGEL: Wie wird einer zum Feuerteufel?
Laubichler: Pyromanen sind fast immer jung, so zwischen 14 und 25 Jahren. Wenn sie mit denen reden, dann sind das schüchterne, gehemmte, verschlossene Männer, die verspottet werden und unter großer Selbstunsicherheit leiden. Viele haben ein Alkoholproblem. Es sind abnorme Persönlichkeiten, aber nicht etwa Geisteskranke.
SPIEGEL: Was bedeutet ihnen das Feuer?
Laubichler: Manche genießen einfach das Spektakel. Andere haben einen Mordszorn. Vor den lodernden Flammen schlägt ihre Frustration in ein Größenerlebnis um. Ich erinnere mich aber auch an zwei Täter, die vom Feuer sexuell erregt wurden.
SPIEGEL: Brandstiftung als Luststiftung?
Laubichler: Äußerst selten, aber es kommt vor. Ein junger Mann gab zu, vor den Flammen zu onanieren. Ein anderer, der in den siebziger Jahren in Salzburg wütete, war weniger am Brand interessiert, sondern onanierte, sobald die Einsatzfahrzeuge mit Blaulicht und Sirene nahten. Nach seiner Haftstrafe äscherte er wegen eines Streits am Arbeitsplatz seinen Betrieb ein. Aber das ist sehr untypisch.
SPIEGEL: Inwiefern?
Laubichler: Unter allen Brandstiftern die ich kenne, haben nur zwei nach ihrer Haft wieder einen Brand gelegt. Pyromanie ist ein typischer Psycho-Infantilismus, verwandt mit der Lust vieler Kinder am Zündeln. Die meisten Täter bekommen saftige Strafen, mit steigendem Lebensalter gibt sich das Problem von selbst.

DER SPIEGEL 29/2002
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 29/2002
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

KRIMINALITÄT:
Lust beim Zündeln

Video 03:54

Videoanalyse zur SPD Der große Knall blieb aus

  • Video "SPD-Parteitag: Ja, aber" Video 03:15
    SPD-Parteitag: Ja, aber
  • Video "SPD-Parteitag: Irgendwann geregelt aus der Groko verschwinden" Video 01:35
    SPD-Parteitag: "Irgendwann geregelt aus der Groko verschwinden"
  • Video "Merkel in KZ-Gedenkstätte Auschwitz: Wir dulden keinen Antisemitismus" Video 03:14
    Merkel in KZ-Gedenkstätte Auschwitz: "Wir dulden keinen Antisemitismus"
  • Video "Auftritt in Iowa: Biden bezeichnet Wähler als verdammten Lügner" Video 01:06
    Auftritt in Iowa: Biden bezeichnet Wähler als "verdammten Lügner"
  • Video "Nancy Pelosi zu Reporter: Legen Sie sich nicht mit mir an" Video 01:24
    Nancy Pelosi zu Reporter: "Legen Sie sich nicht mit mir an"
  • Video "Saskia Esken beim SPD-Parteitag: Raus aus dem Niedriglohnsektor" Video 02:24
    Saskia Esken beim SPD-Parteitag: "Raus aus dem Niedriglohnsektor"
  • Video "Norbert Walter-Borjans auf dem SPD-Parteitag: Dann muss die schwarze Null eben weg" Video 01:01
    Norbert Walter-Borjans auf dem SPD-Parteitag: "Dann muss die schwarze Null eben weg"
  • Video "US-Demokraten vs. Trump: Das Impeachmentverfahren rückt näher" Video 02:39
    US-Demokraten vs. Trump: Das Impeachmentverfahren rückt näher
  • Video "Impeachment gegen Trump: US-Demokraten eröffnen Amtsenthebungsverfahren" Video 02:16
    Impeachment gegen Trump: US-Demokraten eröffnen Amtsenthebungsverfahren
  • Video "Frankreich: Auf Generalstreik folgt Randale in mehreren Städten" Video 01:10
    Frankreich: Auf Generalstreik folgt Randale in mehreren Städten
  • Video "Hilfe für bedrohte Korallenriffe: Das Geräusch der Fische" Video 03:02
    Hilfe für bedrohte Korallenriffe: Das Geräusch der Fische
  • Video "Nach viralem Witze-Video: Zank unter Staatschefs beim Nato-Gipfel" Video 02:44
    Nach viralem Witze-Video: Zank unter Staatschefs beim Nato-Gipfel
  • Video "Russische Militäreinheit: Ski-Soldaten mit Schlittenhunden" Video 00:44
    Russische Militäreinheit: Ski-Soldaten mit Schlittenhunden
  • Video "Traumtore in Ligue 1: Hackentor Mbappè, Elfmeter Neymar" Video 00:53
    Traumtore in Ligue 1: Hackentor Mbappè, Elfmeter Neymar
  • Video "Videoanalyse zur SPD: Der große Knall blieb aus" Video 03:54
    Videoanalyse zur SPD: Der große Knall blieb aus