15.07.2002

GESTORBENKaty Jurado

Katy Jurado, 78. Sie stand zu ihren Wurzeln, das war ihr Trick. Die mexikanische Schauspielerin spielte an der Seite von Hollywood-Stars wie Gary Cooper, Marlon Brando, Burt Lancaster: verführerisch, verrucht, temperamentvoll und - mexikanisch. Damit gelang ihr das Kunststück, gleichzeitig in den USA und ihrer Heimat Karriere zu machen. Sie trat in rund 70 Filmen in den Vereinigten Staaten und Mexiko auf, wo sie mehrfach den mexikanischen Oscar "El Ariel" verliehen bekam. Mit ihrer Rolle als Helen Ramirez, der selbstbewussten Ex-Geliebten Gary Coopers in dem Kult-Western "High Noon", gewann sie 1952 gleich mit ihrem ersten großen Hollywood-Film einen Golden Globe als beste Nebendarstellerin. Katy Jurado starb am 5. Juli in Cuernavaca, Mexiko.

DER SPIEGEL 29/2002
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 29/2002
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

GESTORBEN:
Katy Jurado

  • Vulkaninsel Neuseeland: Angst vor weiterem Ausbruch verhindert Bergung
  • Greta Thunberg beim Klimagipfel: "Man rennt sofort los und rettet das Kind"
  • "Vertikale Stadt": Öko-Wohnzylinder fürs Emirat
  • Video aus Costa Rica: Bauchlandung mit Kleinflugzeug