18.08.1980

Horst Mahler

Horst Mahler, 44, Ende letzter Woche nach zehn Jahren Haft entlassener Ex-Terrorist, trainiert nun Manager. Das "Management Institut Hohenstein" bietet für Oktober im Frankfurter EuroCrest Hotel ein Seminar mit Mahler als Lehrer an. Thema: "Alternative Marxismus?" Gemeinsam mit dem Jesuiten-Professor Rupert Lay soll der ehemalige Anwalt in Zwei-Tage-Kursen (Kosten 950 Mark plus Mehrwertsteuer) über marxistische Grundbegriffe sprechen und mit den Seminaristen aus der Wirtschaft üben, wie man mit den Linken diskutiert.

DER SPIEGEL 34/1980
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


  • Doku zu cholesterinreicher Ernährung: Fett for Fun
  • Freizeitpark im Schwarzwald: Karussell ähnelt Hakenkreuzen
  • "Uber Boat": In Cambridge kommt der Kahn per App
  • Archäologie: Jahrtausendealtes Wandrelief in Peru entdeckt